DIE DÄNISCHE METALL­GEWERKSCHAFT
Ihre Gewerkschaft in Dänemark

 

WILLKOMMEN IN DÄNEMARK

Ich hoffe, dass Ihr Arbeitsaufenthalt in Dänemark eine positive Erfahrung für Sie sein wird. Es kann schwierig sein, sich mit allen dänischen Vorschriften und Gesetzen vertraut zu machen.

Die dänische Metallarbeitergewerkschaft (Dansk Metal) setzt sich seit über 125 Jahren professionell dafür ein, die Rechte und Interessen ihrer Mitglieder zu wahren.

Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich Dansk Metal anzuschließen – einem starken Partner, der Ihnen jederzeit zur Seite steht. Dansk Metal ist eine demokratisch organisierte Vereinigung, deren Mitglieder die Entscheidungen treffen.

Unsere 100.000 Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter sind in ganz Dänemark im verarbeitenden Gewerbe, im Bauwesen, in der IT- und Telekommunikationsbranche sowie im Dienstleistungssektor tätig. Diese Broschüre behandelt einige der Themen, bei denen wir Ihnen behilflich sein können. Denn wir setzen alles daran, dass Ihr Arbeitsaufenthalt hier in Dänemark unter fairen und sicheren Bedingungen stattfindet.

Mit freundlichen Grüßen

Claus Jensen
Gewerkschaftsvorsitzender

 

PRÜFEN SIE IHRE BESCHÄFTIGUNGSBEDINGUNGEN

Als ausländischer Arbeitnehmer in Dänemark haben Sie Anrecht auf die gleichen Lohn- und Arbeitsbedingungen wie dänische Staatsbürger.

Zudem muss Ihr Arbeitgeber gegenüber all seinen Angestellten zahlreiche Vorschriften einhalten – ganz gleich, ob an Ihrem Arbeitsplatz ein Tarifvertrag gilt oder nicht.

Mit Dansk Metal abgeschlossene Tarifverträge garantieren Ihnen gute Arbeitsbedingungen in Dänemark. Zudem sorgen wir für die Schulung unserer Vertrauensleute und Arbeitsschutzbeauftragten, die sich jeden Tag dafür einsetzen, dass ihre Kolleginnen und Kollegen von angemessenen Löhnen und Arbeitsbedingungen profitieren.

Wenden Sie sich umgehend an uns, wenn Sie Zweifel haben, ob Sie fair bezahlt werden oder ob Ihr Arbeitgeber Ihnen gegenüber alle Vorschriften einhält.

 

Hier findest du uns

Wenn an Ihrem Arbeitsort eine Vertrauensperson von Dansk Metal tätig ist, können Sie jedes Thema mit ihr besprechen. Andernfalls wenden Sie sich bitte an unseren Hauptsitz unter (+45) 3363 2000

 

ARBEITSVERTRAG

Nach einmonatiger Anstellungszeit mit einem Arbeitspensum von mindestens acht Wochenstunden haben Sie Anrecht auf einen Arbeitsvertrag.

 

Ein solcher Arbeitsvertrag muss Folgendes enthalten:

den Namen und die Adresse beider Vertragsparteien

das Datum Ihres Stellenantritts und Ihr Arbeitspensum

das Brutto-/Nettogehalt und sämtliche Zulagen

eine Stellenbeschreibung oder eine Arbeitsbeschreibung

die Anstellungsdauer und die Kündigungsformalitäten

den Urlaubsanspruch

die Bedingungen des Tarifvertrags.

Wenden Sie sich umgehend an uns, wenn Sie keinen Arbeitsvertrag erhalten haben oder wenn Sie daran zweifeln, dass Ihr Vertrag korrekt ist.

 

PASSEN SIE AUF SICH AUF

Sie haben ein Anrecht auf eine Arbeit, bei der Sie Ihre Gesundheit nicht aufs Spiel setzen. In Dänemark werden übrigens keine Zulagen für besonders gefährliche Tätigkeiten bezahlt. Die Arbeitgeber haben vielmehr die Pflicht, jegliche Risiken für Sie zu minimieren.

Sie müssen deshalb alle Arbeitsanweisungen befolgen, die einem sicheren, gesunden Arbeitsumfeld dienen und Arbeitsunfälle verhindern sollen.

Sie haben daher die Pflicht:

alle erhaltenen Sicherheitsanweisungen zu befolgen bzw. Ihren Vorgesetzten um solche Anweisungen zu bitten, wenn Sie keine erhalten haben.

die vorhandene Sicherheitsausrüstung zu benutzen, z. B. Absaugsysteme beim Schweißen und Hebevorrichtungen beim Umgang mit schweren Lasten.

die Ihnen ausgehändigte Schutzausrüstung zu verwenden.

beim Umgang mit Chemikalien die Vorgaben in den Sicherheitsdatenblättern zu befolgen.

beim Einsatz technischer Ausrüstung die Benutzerhandbücher zu beachten.

Ihren Arbeitsplatz sauber und aufgeräumt zu halten, insbesondere in Transportbereichen.

Ihre eigene Sicherheit oder die Sicherheit Ihrer Kollegen nie aufs Spiel zu setzen.

Bitten Sie Ihren Vorgesetzten um Anweisungen, wenn Sie nicht sicher sind, wie eine Aufgabe sicher auszuführen ist.

Kontaktieren Sie uns umgehend, wenn Sie einen Unfall oder Bedenken hinsichtlich Ihrer Sicherheit am Arbeitsplatz haben. Wir helfen unseren Mitgliedern, eine Entschädigung zu erhalten oder Verbesserungen ihres Arbeitsumfelds zu erreichen.

 

WEITERE VORTEILE EINER GEWERKSCHAFTS­MITGLIEDSCHAFT

Kostenlose Unterstützung bei Fragen zu:

Steuern, Rentenbeiträgen und Urlaubsgeldern

Gehalt und Arbeitsbedingungen

Beendigung des Arbeitsverhältnisses und Betriebsunfällen.

 

AN WEN SIE SICH WENDEN KÖNNEN

An den meisten Arbeitsplätzen stehen Ihnen ein Gesundheits- und Arbeitsschutzbeauftragter sowie eine Vertrauensperson zur Verfügung, die Ihnen bei allen Gesundheits- und Sicherheitsproblemen oder z. B. auch bei Gehalts- und Arbeitszeitfragen helfen. Informieren Sie sich, wer diese Beauftragten sind, damit sie Ihnen bei Bedarf zur Seite stehen können.